Donnerstag, 26. Dezember 2013

sich einen schicken Rock

Hallo an alle,

ich bin ja total baff. Habe ich doch absolut nicht damit gerechnet, dass heute RUMS stattfindet. Ich bin so happy und habe überlegt, was ich euch zeigen kann. Denn eigentlich hätte ich euch heute wieder ein Geschenk gezeigt. Das kann nun warten und stattdessen präsentiere ich euch einen Rock, den ich mir für die Feiertage und schicke Anlässe gemacht habe und ihr dürft mir gerne sagen, ob man den zu schicken Feierlichkeiten tragen kann oder eher nicht.

Gewählt habe ich einen roten, schwarz schimmernden Taft, den ich schon für mein Trauzeuginnenkleid in diesem Sommer verarbeitet habe. Ich mag Taft, denn ich finde, dass er super sitzt und ein tolles Tragegefühl gibt. Der Schnitt ist ein ganz normaler Geradschnitt, für den ich meine Taille, Hüfte und die Länge des Rocks gemessen und dann unten und oben jeweils in der Breite etwas eingekürzt habe. 



Obwohl er super schön schimmert, war er mir nur so etwas zu schlicht, also habe ich mich mal am Paillettensticken versucht. Ich habe mir dazu eine Vorlage gezeichnet, diese mit einem Kreidestift auf meinen Rock übertragen und dann einfach mit dem Sticken begonnen.




Und das ist das Ergebnis. Ich mag es gern, bin mir aber noch etwas unsicher, ob es nicht zu dilettantisch aussieht. Was meint ihr? Geht das so? Kann man das so tragen?


Zu guter Letzt habe ich oben noch einen Gummi eingezogen, damit der Rock schon sitzt und schon war er fertig.
 

Das blaue Oberteil hatte ich leider beim Fotografieren an, ich würde ihn eher mit etwas Schwarzem kombinieren. Aber ihr seit ja alle kreativ und könnt euch dazu sicherlich ein schickes Outfit denken.

Der geht nun ab zu RUMS, JUHU und ich wünsche allen einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und würde mich über Kommentare zum Rock freuen, 
eure Linda :)

Kommentare:

  1. WoW! Der Rock sieht toll aus. Da sind dir neidische Blicke sicher! :-) Schöne Weihnachten, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus! Ich finds ganz toll! Was für eine Arbeit ist es die Pailletten aufzusticken?
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolke,
      die Pailetten gingen schneller aufzusticken, als gedacht. Zwei Mal abends bei einem Film und bei gutem Licht waren sie schnell angebracht.
      Schön dich als Follower gewonnen zu haben :)
      Liebe Grüße,
      Linda :)

      Löschen
  3. Ich finde den Rock sehr schön und kann ihn mir mit einem anderen Oberteil sehr gut zu festlichen Anlässen vorstellen! Die Stickerei hast du auch toll gemacht! Schaut auf keinen Fall dilettantisch aus!!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)