Dienstag, 12. November 2013

ein "Tafelbild"

Heute eine kurze Geschichte vorweg:

Ich habe eine Freundin, die mit ihrem Freund zusammen wohnt. Manches Mal sahen sich beide tagelang nur für ein Küsschen, weil sie in unterschiedlichen Schichten arbeiteten oder verschiedene Termine hatten. Nun sitzen wir das erste Mal in ihrer neuen Küche. Wir sitzen gemütlich, kochen was und plaudern darüber, wie alles eingerichtet ist...kennt Frau ja bestimmt. Es fällt mir auf, dass man die Fronten der Oberschränke ja mit Tafelfarbe anstreichen könnte, um dem Liebsten z.B. einen Morgengruß zu notieren, wenn man sich so selten sieht. Das, fand ICH, war eine gute Idee :) Als wir es Freundins Schatz erzählt haben, war er darüber nicht so glücklich. Doch weil ich ihn so mag und ich die Idee so schön finde, hat er dieses Jahr trotzdem noch eine kleine Tafel bekommen, auf die Freundin nun morgens, abends oder wann auch immer ihre Grüße schreiben kann :D Beim Auspacken des Geschenks hat sie sein Gesicht für mich fotografiert, auf den Ausdruck bin ich noch sehr gespannt :D

Hier ist nun erst mal das "Tafelbild" :)


Ich habe dafür einen normalen Bilderrahmen vom Möbelschweden gekauft und die Pappe drei Mal mit Tafelfarbe bestrichen, mal schräg und dann wieder gerade, damit es am Ende eine schöne Oberfläche ergibt.

  

Den Bilderrahmen habe ich mit gestempelten und gemalten Bildern und Schäfchen (für die Schäfchenfreundin) verziert...




...alles ohne Scheibe zusammengefügt und schon war mein Abschiedsgeschenk für die Freundin und den Liebsten der Freundin fertig. Damit wird er (und auch sie) mich hoffentlich nicht so schnell vergessen :D


Das "Tafelbild" geht nun ab zum Creadienstag und ich wünsche allen einen schönen kreativen Tag, 
eure Linda :)

Kommentare:

  1. Ahhhh, LInda!

    Die Schäfchen, die süßen aufgeplusterten Schäfchen! ♥♥

    Ich bin immer noch total verliebt!

    Die Sache mit der Tafel aus dem Bilderrahmen ist eine klasse DIY-Idee. Ich muss mir unbedingt mal Tafelfarbe organisieren, Bilderrahmen habe ich sowieso immer in Reserve, da kann man schnell eine tolles Geschenk basteln, so wie du es für deine Freunde getan hast.

    Richtig super geworden!

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee. Und die Schäfchen, die Schäfchen! :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ach was für süße Schäfchen, niedlich. Und eine schöne Geschenkidee, dein Tafelbild!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  4. Deine Idee finde ich super schön. Da hat sich aber einer mächtig gefreut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Eine echt süße Idee!!
    Ich finde eh diese Tafelfarbe echt genial!
    Hab auch immer ein Töpfchen hier stehen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Idee (-: im digitalen Zeitalter endlich mal wieder etwas schwarz auf weiß zu schreiben (-:

    Herzliche Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)