Dienstag, 22. Oktober 2013

ein Kissen mit Applikation

Hallo an alle meine Leser und Leserinnen, 

heute zeige ich euch etwas, was mir selbst so gut gefällt, dass ich es glatt behalten möchte :D Leider ist es für einen kleinen Mann gemacht, der in der vergangenen Woche Geburtstag hatte. Da er krank war, konnte ich es noch nicht überreichen, aber übermorgen ist es dann soweit. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was er zu diesem tollen Kissen sagen wird.


Der Rabauke wohnt mit seiner Familie auf einem Vierseitenhof und hat gaaanz viele Tiere, da kam der Stoff wie gerufen... 

...schnell zurechtgeschnitten, die Mitte durch Bügelfalten markiert und eine ohne Zwillingsnadel gezauberte Doppelnaht genäht und schon konnte es ans Applizieren gehen.


















Ich habe zuerst meine Buchstaben wieder spiegelverkehrt aufgezeichnet und dann überlegt, welchen Stoff ich nehmen möchte. Dabei fiel mir Filz in die Hand, ganz dünner Bastelfilz, aber herrlich farblich passend, setzt sich schön ab und ist abends zum Kuscheln im Bett noch schön weich, dachte ich mir, also ist es der braune Bastelfilz geworden. Ich hab die Buchstaben aufgebügelt, ausgeschnitten und auf das Kissen gebügelt und vom letzten Mal gelernt und sie direkt mit einem Kontrastfaden in Grün abgesteppt und sozusagen festgenagelt. Da kann nichts mehr passieren. 




Nun noch das Kissen in den Hotelverschluss falten, die Seiten zusammen nähen und schon ist das Kissen fertig.



Ich finde das selbst so cool, ich würd´s am liebsten behalten. Aber das sagte ich ja bereits ;)
Nun kann es sich erst mal beim Creadienstag zeigen und dann geht´s übermorgen ab zum Geburtstagskind.

An dieser Stelle möchte ich noch der lieben pedilu danken. Sie hatte mir zu meiner ersten Babydecke den Rat gegeben, die Buchstaben noch mal durch die Decke hindurch abzusteppen und damit schön fest zu machen. Das habe ich direkt nachdem ich ihren Tipp gelesen hatte noch gemacht und ich bin super froh, denn jetzt halten alle Buchstaben, das Baby kann sie nicht verschlucken und die Eltern fanden es auch super. Alles hält und alle sind zufrieden. Vielen lieben Dank, pedilu.

Damit wünsche ich allen eine schöne kreative Zeit. 
Liebe Grüße, 
eure Linda :)

Kommentare:

  1. Da freut sich der kleine Mann bestimmt...
    Ich hab heute auch ein Jungskissen eingestellt... schau doch mal vorbei...
    http://zinnoberrot.blogspot.de/2013/10/schmusekissen-nr-2.html
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  2. Ein passender Stoff für Jungs, cool! Der kleine Mann ist bestimmt begeistert!
    LG Assina

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)