Donnerstag, 1. August 2013

sich ein Täschlein

Meine Handtasche ist ziemlich groß, da passt so allerlei Zeug rein (wer kennt das nicht ;)). Wenn es sich um kleines Zeug handelt, dann fliegt das meistens in der ganzen Tasche rum und ist, wenn man es braucht, nicht aufzufinden. Damit etwas Ordnung in meine große Tasche kommt, habe ich mir vor einiger Zeit eine kleine genäht. 


Die Schnittgröße habe ich selbst gewählt, aber nach dem Muster von hier erstellt. Premiere war für mich, einen Reißverschluss einzunähen. Leider gab es nirgends einen Reißverschlussfuß in unserer Stadt - den habe ich danach im Internet für 5Euro gekauft - und so musste ich das ganze ohne einnähen. Aber es ging auch so und ich war froh und mein Lady-Täschlein fertig. Denn Kopfschmerztabletten und andere kleinere und größere Damenartikel kann man nun elegant in der Tasche weiterreichen oder selbst unbemerkt rausholen und zudem ist alles an einem Platz und fällt nicht einfach mal so raus. Fein. 
 

Nun kriegt sie ihren Auftritt nicht nur in meiner Tasche, sondern heute auch bei RUMS.
Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüße,
eure Linda :)

Kommentare:

  1. Sehr praktisch so ein Täschlein!

    Und hübsch ist deins außerdem noch... :-)

    Heute komme ich wieder mal zu nix, dafür sehe ich dauernd was Schönes - muss ja auch mal sein!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Tasche für die Tasche :)
    Ich such mich auch immer dumm und dusselig in meiner Tasche um das richtige zu finden.
    Du hast dir da aber ja eine super hübsche Abhilfe geschaffen. Klasse.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Solch kleine Täschchen liebe ich auch, so praktisch und deins ist auch noch ganz besonders hübsch, der Stoff ist toll!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Oh der Stoff ist genau mein Geschmack und wie gemacht für diese kleine Tasche. Wo gibt es den Stoff den zu kaufen? Super schön!!

    LG aus Sannes-Atelier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sanne,

      ich würde dir gerne weiterhelfen, aber der Stoff ist aus dem privaten Fundus meiner Schwiegermama und sie hat ihn von ihrer Schwiegermama, also liegt er eigentlich schon eine ganze Weile rum. Es ist auch leider nur noch ein Minimü davon da. Ich muss mir also gut überlegen, was ich damit mache, denn mir gefällt er auch sehr gut (Obwohl sich da die Geister scheiden).

      Liebe Grüße,
      Linda :)

      Löschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)