Donnerstag, 20. Juni 2013

...sich für RUMS fein!

Heute wird geRUMSt und ich freu mich total darauf.

RUMS heißt übrigens "rund ums Weib" und man kann alles einstellen, was man für sich selbst gemacht hat. Egal wie, egal was, Hauptsache, es ist für sich selbst. Dort geht also alles und nichts und ich habe überlegt, was man heute, an einem sommerlichen Donnerstag, am besten beitragen könnte.

Da ist mir eingefallen, dass ich mir vor einer Weile diese tollen Ohrringe gemacht habe...und was passt besser zur Erdbeerzeit als Erdbeeren!?


Hier also mein erster RUMS-Beitrag und nun gucke ich mal, was es heute tolles zu sehen gibt. Wenn ihr wollt, könnte ihr ja auch mal vorbeischauen: http://rundumsweib.blogspot.de/

Ich wünsche allen einen schönen Tag,
eure Linda :)

Kommentare:

  1. hmmmmmmmm lecker, die Ohrringe sehen toll aus

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sind herzallerliebst! Gibt's eine Anleitung dafür? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lola,

      die Anleitung speziell für diese Ohrringe habe ich aus einem der Topp-Bücher (Häkeln to go: Süße Kleinigkeiten). Kann ich nur empfehlen. Da habe ich schon aus kleinen große Kuscheltiere für Zuckertüten und Anhänger für Taschen oder als Glücksbringer gemacht, kamen alle bisher super an. Von einer Veröffentlichung sehe ich allerdings ab.

      Liebe Gruß und danke schön,
      Linda :)

      Löschen
  3. Die sehen ja putzig aus, das war sicher eine ordentliche Kniffelarbeit.


    Schön das du bei Rums mitmachst, ich hab auch was dazu bei getragen *zwinker*

    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja soooooooooooo süss...die würde ich sofort anziehen,ach.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Ah, die sind lecker! Und auch mein Thema, ich war ja schliesslich auf nem zauberhaften Erdbeerfest und hatte dafür ganz viele Erdbeeren gehäkelt :)

    Am Ohr superschön!

    LG

    Alva

    AntwortenLöschen
  6. Sehen zuckersüß aus. Die würde ich auch tragen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)