Dienstag, 9. September 2014

ein Minion-Kissen

Hallo ihr Lieben,

in den vergangenen Wochen habe ich euch Taschen gezeigt. Nun kommt eine Reihe von Kissenbezügen und Kissen. Ich hab davon so viele gemacht in diesem Jahr und darunter wirklich schicke, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte.

Heute geht´s los mit einem Minionkissen für einen guten Freund. Das Gesicht hab ich mir vorher aufgezeichnet, auf Folie übertragen, die einzelnen Teile ausgeschnitten, auf Filz übertragen, wieder ausgeschnitten und aufgenäht. Das Kissen hat einen Hotelverschluss und kam super gut an. So gut nämlich, dass ein zweites Minionkissen gewünscht wurde :) das freut mich natürlich sehr und steht nun auf der To-Do-Liste. Hier nun die Bilder...









Nun ab damit zum Creadienstag und euch wünsche ich einen kreativen Tag,
eure Linda :)

Kommentare:

  1. Einfach toll!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, super Idee und einfach toll umgesetzt! Da hat sich bestimmt jemand riesig gefreut!
    Herzliche Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das Kissen ist ja super cool. Das würde meinem Neffen bestimmt auch gefallen.
    Der fand schon mein Minion-Osterei so toll ( http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2014/04/lustige-ostereier.html )
    Danke fürs Teilen und Inspirieren
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr geil!!! Da fällt mir auf, ich habe den Creadienstag total verpennt :-D Ich werde wohl alt *kaputtlach*...
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll! Ich finde die Minions auch total super. ;-)
    Richtig klasse geworden!
    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Habe das Bild deines Kissen meinem Kleinen (2 Jahre) gezeigt, er war ganz begeistert ;-)
    Er liebt die kleinen gelben Kerle!
    Super Idee
    Glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ist das cool! Das wäre genial für mein Patenkind. Er findet die Minions genau so lustig wie ich ;-) Eine tolle Idee, danke fürs Teilen!
    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)