Dienstag, 24. Juni 2014

ein Jäckchen

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag habe ich meine Abrechnung bei "22 ind 222 Tagen" gemacht und dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch viele dieser Sachen noch gar nicht gezeigt habe. Heute beginne ich damit, das endlich aufzuholen.

Eine liebe Freundin kam auf mich zu und wünschte sich zum Geburtstag ein Bolerojäckchen. Weil ich das etwas zu langweilig fand, habe ich im Netz nach kreativen Ideen gesucht und bin bei Dawanda fündig geworden. Der Schnitt "Aphrodite" sollte es nun sein. Damals gab es den Schnitt noch zu kaufen. Zugeschlagen und gekauft! Nun konnte es losgehen. 


Ich habe dazu roten Jerseystoff genommen, der sehr glitschig war. Meine Nähmaschine (keine Overlock!) hatte richtig viel zu tun, aber nach einigen Stunden und ein paar neuen grauen Haaren ist alles gut geworden. 



Das Jäckchen kam nicht nur beim Geburtstagskind super an, die Runde hat gestaunt, was man so Schönes nähen kann. Ich fand sie auch sehr cool und werde mir bei Möglichkeit selbst noch eine nähen. Der Schnitt ist toll und so einfach, nur den Stoff werde ich wohl überdenken. 

Nun wandert Aphrodite erst mal zum Creadienstag und ich kann ein weiteres Häkchen auf meiner Zu-Posten-Liste machen :)

Ich wünsche euch einen kreativen Tag, 
eure Linda :)

1 Kommentar:

  1. gefällt mir sehr gut!!! wirklich mal etwas anderes!
    lg

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße, Linda :)